Ihr Experte für Ersatzteile & Zubehör für Haushalts- und Gartengeräte Ihr Experte für Ersatzteile & Zubehör für Haushalts- und Gartengeräte

    Heißluftofenelement 2300 W

    Alternatives Buyspares Ersatzteil

    36,25 € *
    Heißluftofenelement 2300 W

    Heißluftofenelement 2300 W

    36,25 €

    Expresslieferung. Bestellen Sie innerhalb von:

    Expresslieferung Expresslieferung. Bestellen Sie innerhalb von:

    Alternatives Buyspares Ersatzteil

    Lagernummer: 2492760BS

    • Produktbeschreibung

      Dieses Ersatz-Heißluftofenelement wird sicherstellen, dass Ihr Backofen bis zur erforderlichen Temperatur aufheizt. Es ist ein rundes 2300 Watt Element und ist auch als Gebläseheizung oder Lüfterwiderstand bekannt.

      Was macht das Heißluftofenelement?

      Das Heißluftheizelement ist dafür verantwortlich, den Innenraum des Ofens aufzuheizen, damit das Essen kochen kann. Wenn Sie den Ofen einschalten, fließt elektrischer Strom zum Element, was daraufhin aufheizt. Wenn das Element die benötigte Temperatur erreicht, schaltet sich die Stromzufuhr ein und aus, um die Temperatur zu halten. Dieser Prozess wird vom Thermostat gesteuert.

      Ist das Heißluftofenelement die Ursache des Problems?

      Die nachfolgenden Mängel sind typische Anzeichen für ein Problem mit dem Ofenelement

      - der Ofen heizt nicht auf
      - das Element heizt während des Betriebes nicht auf
      - der Ofen bläst kalte Luft
      - helle Flecken während des Betriebes

      Bitte bedenken Sie, dass ein durchgebranntes Ofenelement nicht die einzige Ursache sein muss, warum diese Mängel auftreten.

      Wann sollte ein Ofenelement ausgewechselt werden?

      Heißluftofenelemente sind keine Verbrauchsmaterialien und müssen nur dann ausgewechselt werden, wenn sie fehlerhaft sind. Ofenelemente versagen, wenn der Elementheizfaden durchbrennt; dies kann einen Kurzschluss zur Folge haben. Es gibt auch sichtbare Hinweise, dass das Element durchgebrannt ist, z.B. ein Riss, Ausbeulung oder Blasöffnungen am Heizring.

      Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dazu führen können, dass ein Heizelement durchbrennt. Schäden, die durch Expansion und Kontraktion der Element-Spulen durch ständiges Aufheizen und Abkühlen des Elementes auftreten, sind eine weitverbreitete Ursache.  Andere Gründe für das Versagen sind Überhitzung als Folge eines defekten Thermostats oder in einigen Fällen die Ansammlung von Fett, was dazu führt, dass der Lüftermotor zu langsam läuft.

      Damit verbundene Probleme?

      Es gibt eine Reihe von Backofenmängel, die dazu beitragen können, dass ein Ofenelement fehlerhaft wird und wenn sie nicht richtig gestellt werden, können sie sehr leicht die Lebensdauer Ihres neuen Ersatz-Elements verkürzen. Sie müssen sichergehen, dass keine heiße Luft aus dem Backofen entweicht, da dies das Thermostat und damit das Heizelement schwerer arbeiten lässt, um die Temperatur zu halten.

      Um zu vermeiden dass Wärme entweicht, sollten Sie sicherstellen, das die Ofendichtung in gutem Zustand ist und eng anliegt. Auch sollten Sie auf Lücken an der Ofentür achten und ggf. die Scharniere austauschen, wenn sie verbogen oder beschädigt worden sind.

      Wie wechselt man ein Heißluftofenelement aus? (Vergessen Sie nicht, sich unser Video unten anzuschauen)

      1.    Bei den meisten Modellen müssen Sie zunächst die Platte vor dem Element abnehmen. Sie wird in der Regel mit ein paar Befestigungsschrauben in Position gehalten. Danach sollten Sie in der Lage sein, das Element zu sehen und Zugriff haben.
      2.    Das Element wird wahrscheinlich mit Befestigungsschrauben gehalten, die zuerst gelöst werden müssen, ehe Sie es herausziehen können.
      3.    Nun müssen Sie die Klemmen entfernen und die Drähte abtrennen, um das fehlerhafte Element vom Ofen trennen zu können. Wenn die Klemmen ein wenig stramm sitzen, können Sie auch eine Zange benutzen.
      4.    Um das neue Element einzusetzen, brauchen sie es nur zu verkabeln, an die Rückwand befestigen und das Gehäuse wiederanzubringen.

      *Diese Anleitung dient nur als allgemeiner Leitfaden und der Prozess kann, je nach dem, welches Ofenmodell Sie besitzen, etwas unterschiedlich sein. Denken Sie daran, das Gerät auszuschalten und vom Stromnetz zu trennen, ehe Sie mit der Reparatur beginnen.

      Rat und Hilfe von den Gerätereparaturexperten

      1.    Bei der Entnahme eines fehlerhaften Elements sollte die Lage der Verdrahtung fotografiert werden, um sicher zu sein, dass das neue Element genauso angeschlossen wird wie das alte.
      2.    Wenn Sie Mühe und nicht genug Platz haben, um das Element zu entfernen, dann könnte die Abnahme der Ofentür den Zugriff zum gesamten Ofeninnenraum ermöglichen.
      3.    Wenn das fehlerhafte Element entfernt wurde, werden Sie in der Lage sein, an den Lüfter zu gelangen. Nutzen Sie die Gelegenheit um die Flügel von Staub und Schmutz zu befreien, da dies den Luftstrom beeinträchtigen könnte.

      Während Sie das Element auswechseln, warum nicht ............

      Den Ofen gründlich von innen und außen mit einem Qualitäts-Ofenreiniger säubern. Dies verhindert den Aufbau von Fett und Schmutz, da diesdie Innenteile, wie den Lüftermotor, beeinträchtigen könnte.

      Hauptmerkmale:

      • Auch bekannt als: Ringelement, Heizelement, Ringheizung
      • 2 Windungen
      • Leistung: 2300 W
      • Höhe: 258 mm
      • Breite: 195 mm
      • Anschlussabstand: 18 mm
      • Die Namen und Nummern der Hersteller werden lediglich für Referenzzwecke verwendet. Diese Teile sind in keiner Weise mit den ursprünglichen Herstellerteilen in Verbindung zu bringen
      • * Sämtliche Informationen dienen nur als Richtlinien. BuySpares übernimmt keine Haftung für auftretende Probleme durch unsachgemäße Reparatur. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen kompetenten Reparatur-Service.

    • Bewertungen

    Alternatives Buyspares Ersatzteil

    Lagernummer: 2492760BS